Confrérie de la Chaîne des Rôtisseurs Bailliage de Hambourg

Gourmet-Essen im Zeichen von Corona

Gourmet-Essen im Zeichen von Corona

Einkauf im Scherrer

Hamburg, 30.April 2020.

Die Corona Pandemie lässt immer noch die Restaurants geschlossen und uns als Chaine-Mitglieder die so geliebten Veranstaltungen vermissen. Gleichwohl haben einige Gastronomen einen „Außerhaus-Service“ installiert, um zumindest ein wenig den Küchenbetrieb weiterzuführen und so nicht alle Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken zu müssen.
So auch das Landhaus Scherrer, bei dem ja gerade zu Weihnachten der „Außerhaus-Verkauf“ traditionell seinen Höhepunkt erlebt und die Kunden vorbereitete Gänse und Enten für den Festtagsschmaus abholen. Hey-wieso eigentlich nur zu Weihnachten?

Also, kurz angerufen und eine ganze Vierländer Ente bestellt – steht zum Glück mit Spitzkohl, Serviettenknödeln, Cranberries und der unglaublichen Bergpfeffer-Soße in der Sonderkarte des Hauses.

Frau Seeger präsentiert das perfekt verpackte Essen und auch Herrn Wehmann konnte ich samt Tobias Schneider aus der Küche für ein Foto gewinnen.

Das Wichtigste zum Schluß: die Zubereitung wird auf einem kleinen Beipackzettel genau erläutert und ist auch von Laien problemlos umzusetzen. Und der Geschmack war einfach grandios. Noch ein kleiner Tipp: die ein oder andere Portion sieht auf den ersten Blick enttäuschend wenig aus, aber wenn es später zuhause auf dem Teller angerichtet ist, dann ist es wirklich sehr reichlich.

Volker Schwarz
Vice Chancelier-Argentier

By | 2020-05-05T15:53:56+00:00 Mai 5th, 2020|Berichte|0 Comments

About the Author: